Die Teilnahme an der Vorlesung setzt die erfolgreiche Teilnahme an der Übung im gleichen oder einem vorherigen Semester voraus. Die erfolgreiche Teilnahme an der Übung ist insbesondere Voraussetzung für die Teilnahme an der Klausur zur Vorlesung.


Die Veranstaltung findet in Deutsch statt. Folien und wöchentliche Übungsaufgaben sind auf Englisch.


CONTENT

* The History of Maps

* Coordinate Reference Systems

* Cartographic projections

* Visual Perception and Cognition

* Semiotics, Ontologies, and Cartographic Signs

* Scale and Generalization

* Map Composition

* Elevation Models in Cartography

* OpenStreetMap (OSM)

* Thematic Cartography

* Interactivity and Multimedia

* Micro Typography and Label Placement

* Maps Telling Stories – The Structure of Texts and Maps