Die Lehrveranstaltung ist ein Angebot der Heidelberg School of Education (HSE) und ist geöffnet für Studierende der Universität und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Veranstaltung des Wahlpflichtbaustein "Medienkompetenz" der Zusatzqualifikation Informations- und Medienkompetenz

In dieser Lehrveranstaltung setzen wir uns intensiv mit der Frage auseinander wie sich Big Data auf unsere Gesellschaft auswirkt, dabei werden u.a. die digitale Revolution, Internet of Things, Metadaten, Neuromarketing, Big Nudging, Social Bots, Künstliche Intelligenz sowie Digitale Ethik und Digitale Emanzipation thematisiert. Diese Veranstaltung bildet einen Querschnitt aus dem Bereich der Informationskompetenz und der Medienkompetenz.

Zusätzliches Training im Bereich Hörverstehen für die Oberstufe A des Internationalen Studienzentrums der Universität Heidelberg.